• Kulturreihe 2016/2017

    Mit der Ausstellung „König Goldbart“ des Hanauer Bildhauers Thomas Ludz beginnt am 9. September das städtische Kulturprogramm in der Ehemaligen Synagoge in Gelnhausen. Bis zum 25. Mai 2017 erwartet die Kulturinteressierten aus der ganzen Region dann wieder ein abwechslungsreiches Programm von Konzerten und Ausstellungen, das Katja Bräutigam und Hanna Rudolf vom Fachbereich Kultur und Tourismus zusammengestellt haben. Karten für die Konzerte gibt an der Infothek im Rathaus am Obermarkt sowie im Ticketshop auf www.gelnhausen.de. 

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Theatersaison 2016/2017

    Mit einer Palette populärer Inszenierungen von „Krach im Haus Gott“ am 27. September über „Der Kredit“ am 30. November bis hin zu „Madame Bovary“ am 30. März wartet die Theatersaison 2016/2017 in der Stadthalle Gelnhausen auf. Seit 1. August läuft der Vorverkauf für die beliebten Abonnement-Karten. „Ich freue mich sehr, dass in der kommenden Theatersaison wieder top besetzte Ensembles mit tollen Stücken nach Gelnhausen kommen. Damit erfüllen wir einmal mehr den Anspruch, den die vielen Theaterfreunde zurecht an unsere Stadt als kulturellen Mittelpunkt in der Region stellen“, lobt Bürgermeister Thorsten Stolz.

    Externer LinkWeiter lesen...

     

     

  • Neues Erlebnismuseum

    Das Museum Gelnhausen in der ehemaligen Augustaschule am Obermarkt erscheint in neuem, bildgewaltigen und strahlendem Gewand: Übermannshohe Glaswände, die in eindringlichen Farben hinterleuchtet werden, tauchen die Museumsräume in diffuses Licht. Jeder Bereich der Stadtgeschichte zeigt  sein eigenes Farbkonzept. Zahlreiche Mitmach-Elemente, etwa eine „Riechorgel“ mit Gerüchen von damals und heute, historische Kleidung zum Anprobieren und ein Telefon, bei dem „am anderen Ende der Strippe“ dessen Erfinder Philipp Reis als Gesprächspartner wartet, machen das neue Museum der Barbarossastadt zum Erlebnismuseum für die ganze Familie.

    Externer LinkWeiter lesen...

Aktuelles

"Krach im Hause Gott" - Dienstag, 27. September

Mit der himmlischen Komödie „Krach im Hause Gott“ von Felix Mitterer startet am Dienstag, 27. September, 20 Uhr, die Theatersaison 2016/2017 in der Stadthalle Gelnhausen

Weiter lesen...


Spanische Musik aus vier Jahrhunderten - Freitag, 30. September

Mit dem Gitarristen Lothar Theissmann um 20 Uhr in der Ehemaligen Synagoge Gelnhausen

Weiter lesen...


Am 24. September: „Morgens früh um acht ward er kalt gemacht“

Heloise und Rigmundis versuchen am 24. September, Licht ins Dunkel gefährlicher Vorgänge in der Stadt zu bringen.

Weiter lesen...


Am 25. September: Auf Spurensuche nach französischen Einflüssen in der Barbarossastadt

Zu einer Spurensuche nach französischer Kunst, Architektur, Kultur und Sprache lädt am Sonntag, 25. September, 14 Uhr, die Themenführung „Aus Feinden werden Freunde“ ein.

Weiter lesen...


Am 25. September: „Indifon“ - spannende Stadtrallye für Familien

Um Fernsprecher, Gurken und Indianer dreht sich die spannende Stadtrallye „Indifon“ für Familien und ganz speziell für Kinder von der zweiten bis zur siebten Klasse.

Weiter lesen...


HIP HOP JAM in Gelnhausen/Altenhaßlau am 1.-3. Juli 2016

Lack & Lines und in der Szene bekannte Graffitisprüher gestalten neue Fußgängerunterführung zwischen Gelnhausen und Altenhaßlau

Weiter lesen...


Telefon-Kontakt

Tourist Information:
06051 / 830-300

Rathaus:
06051 / 830-0


Veranstaltungskalender


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Interner LinkJetzt Tickets bestellen